Elternbrief Schulöffnung ab 22. Februar


Liebe Eltern,

voraussichtlich wird die Schule am Montag, den 22.02.2021 wieder öffnen.
Ähnlich wie nach den Pfingstferien 2020 werden die Klassenstufen in unterschiedlichen Wochen in die Schule zurückkehren dürfen.
Dabei werden die Klassen halbiert und in konstanten Gruppen unterrichtet, um Kontakte gering wie möglich zu halten.
Die Wochen werden sich dann abwechseln mit Fernunterricht und Präsenzunterricht.
Alle Schüler erhalten in einer Woche 2 Stunden pro Tag Unterricht.
Der Schwerpunkt liegt auf Deutsch/Mathe und Sachunterricht.

In der Woche vom 22.02. – 26.02.2021
werden die Klassen 1 und 4 (VKL/GSFKL) zurückkehren.

In der Woche vom 01.03. – 05.03.2021
werden die Klassen 2 und 3 (VKL/GSFKL) zurückkehren.

Die genauen Zeiten sind im Moment noch von aktuellen Planungen abhängig.
Die Klassenlehrerinnen werden Sie noch darüber rechtzeitig informieren.

Weiterhin wichtig, bleibt das Thema Gesundheit: Ihr Kind kann nur am Unterricht teilnehmen, wenn es vollständig gesund ist, kein Kontakt zur Corona-Infizierten hatte, nicht selbst positiv getestet ist, bzw. sich in Quarantäne befindet. Sie sind nach wie vor verpflichtet, uns über entsprechende Maßnahmen bzgl. Corona zu informieren.

Weiterhin gilt natürlich, dass wir eine Notbetreuung anbieten, für alle, die diese aufgrund von Ausbildung oder Berufstätigkeit benötigen. Das Zeitfenster für die Notbetreuung ist von 8.30 bis 12.30 Uhr.
Bitte nehmen Sie diese nur dann in Anspruch, wenn Sie die Notbetreuung wirklich benötigen. Bitte beantragen Sie diese schriftlich mit den genauen Tagen bei den Klassenlehrerinnen.
Bitte geben Sie auch an, ob Ihr Kind die gebuchte Kernzeit benötigt.

Wie schon für das gesamte Schuljahr über gilt für alle Unterrichtsformen die Schulpflicht.
Das bedeutet, die Teilnahme ist verpflichtend. Wer sein Kind jedoch vom Präsenzunterricht befreien möchte, kann dies schriftlich tun. Dann erhält das Kind weiterhin Lernmaterialien für zu Hause.

Wir, als Team von der Insel, sind uns sehr bewusst, was Sie die letzten Wochen gestemmt haben und was ihre Kinder geleistet haben.
Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler und danken Ihnen für Ihre Unterstützung!
Ich bin mir sicher, dass wir auch die kommenden Wochen meistern werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Annette Bothe, Schulleitung und das Team der Insel-Grundschule